| Thüringen

Unternehmensbesuch bei GOT Gesellschaft für Oberflächentechnik mbH Jena

Am 07. März 2018 besuchte eine Delegation des Liberalen Mittelstandes Thüringen die GOT Gesellschaft für Oberflächentechnik mbH in Jena. Krankheitsbedingt konnte uns der Geschäftsführende Gesellschafter Herr Andreas Buttler nicht empfangen. Wir wünschen gute Besserung, und sind gleichzeitig voller Hochachtung. Herr Buttler ist alleiniger Gesellschafter und entwickelte mit unternehmerischen Engagement und großer persönlicher Risikobereitschaft das Unternehmen zu einer modernen Dienstleistungs- und Produktionsfirma mit derzeit 110 Mitarbeitern. Ein herzliches Dankeschön an den Prokuristen Chris Choitz. Er hat uns in Vertretung in einem spannenden Vortrag und einer noch spannenderen Betriebsbesichtigung eine tolle Firma präsentiert. In 2018 sollen 20 weitere Mitarbeiter eingestellt werden. Die Auftragsbücher sind übervoll und es gibt weitere Expansionspläne. Auch hier das allgegenwärtige Problem: Findung der passenden Fachkräfte zur Sicherung einer vielversprechenden Unternehmenszukunft.

www.got-jena.com

Vielen Dank für die herzliche Gastfreundschaft und die super Bewirtung.

Christoph O. P. Wieduwilt

stellv. Landesvorsitzender Liberaler Mittelstand Thüringen

Zurück